© 2017 Sarah Kreis 

  • Facebook Basic Black

Sehr geehrte Damen und Herren

Vielen Dank für Ihre Anmeldung und Ihr Interesse am Mitwirkungsanlass zum Allschwilerplatz.

Es wird Sie kaum überraschen: Der Mitwirkungsanlass Allschwilerplatz vom 2. April 2020 kann aufgrund der aktuellen Empfehlungen des Bundesrates zur Bekämpfung des Corona-Virus nicht wie geplant durchgeführt werden.

Wir möchten Ihnen aber trotzdem die wichtigsten Informationen zukommen lassen und Ihre Anliegen und Wünsche einholen. Aus diesem Grund haben wir folgende Massnahmen geplant:
Das Planungsamt wird die wichtigsten Informationen in einer Powerpointpräsentation zusammenstellen. Der Präsentation wird ein Audiokommentar zugefügt, so dass die einzelnen Folien erläutert und erklärt werden.

Um Ihre Rückmeldungen zum Projekt sowie ihre Wünsche und Anliegen zur Umgestaltung einholen zu können, werden wir zusätzlich einen elektronischen Fragebogen zusammenstellen.
Die Präsentation und den elektronischen Fragebogen werden wir Ihnen am 2. April 2020 per Mail zustellen. Ferner sind die Unterlagen ab diesem Zeitpunkt einsehbar auf den zwei Websites www.planungsamt.bs.ch/oeffentlicher-raum/allschwilerplatz und www.stsbw.ch/mitwirkungsanlass-allschwilerplatz/.
Wir würden uns freuen, wenn Sie weiteren Interessierten diese Informationen weiterleiten und wenn Sie sich die Zeit nehmen, den elektronischen Fragebogen auszufüllen.

Nach den Sommerferien ist eine Mitwirkungsveranstaltung geplant. Gern werden wir Sie im Sommer über den Termin und Inhalt dieser Veranstaltung informieren. Falls Sie sich bisher noch nicht angemeldet haben, können Sie uns gerne Ihre E-Mail-Adresse an info@stsbw.ch zustellen, damit Sie am digitalen Dialog und später auch an der geplanten Veranstaltung teilnehmen können. Wir hoffen sehr, dass es Ihnen und Ihrem Umfeld gesundheitlich gut geht und wir den Coronavirus bald überstanden haben.
In solchen Zeiten wird umso deutlicher, welche Werte verloren gehen, wenn wir den sozialen Austausch und den gesellschaftlichen Zusammenhalt nicht mehr so pflegen können, wie wir es uns gewohnt sind. Dies motiviert uns, umso mehr an diesen Werten zu arbeiten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und danken für Ihr Verständnis.

Im Namen der Veranstalter Renato Agosti (Planungsamt Basel-Stadt), Nicole Fretz (Kantons- und Stadtentwicklung) und Angelina Koch (Stadtteilsekretariat Basel-West) und Neutraler Quartierverein Spalen/Gotthelf

 

Liebe Mitglieder des NQV Spalen-Gotthelf

Es ist Ihnen wohl schon klar: Aufgrund der aktuellen Einschränkungen werden unsere Anlässe bis mindestens im Mai 2020 nicht stattfinden können. Dies betrifft den Anlass zum Allschwilerplatz vom 2.4. (siehe Brief unten), als auch unsere GV vom 4. Mai.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn wir Ersatz-Termine finden. 

Bleiben Sie gesund!

Sind Sie Risikogruppe und brauchen Sie Hilfe beim Einkaufen? Dann melden Sie sich bei uns per Mail, wir versuchen für Sie eine Lösung zu finden!