© 2017 Sarah Kreis 

  • Facebook Basic Black

Der Neutrale Quartierverein Spalen-Gotthelf

- will die Lebensqualität in Ihrem Quartier Spalen und Gotthelf erhalten und steigern. 

- setzt sich für die Lösung von Problemen ein, indem er den Bewohnerinnen und Bewohnern als Ansprechpartner dient, wie auch den Interessengruppen und der Verwaltung.

- Der Vorstand vertritt die Interessen Ihres Quartiers in der Verkehrskommission, im Stadtteilsekretariat und im Stadtvorstand (Interessengemeinschaft der NQV)

Warum es sich eine Mitgliedschaft beim NQV Spalen-Gotthelf lohnt? Stimmen aus dem Quartier

- „Meine Idee zum Beheben des Verkehrsproblems am Spalentor wurde im NQV aufgenommen und umgesetzt. Seither kann mein Kind gefahrlos in die Schule gelangen.“

- „Die verstärkte Belebung der kleinen Geschäfte in der Nachbarschaft hebt die Lebensqualität für Alt und Jung. Der NQV trägt mit dem Abend der offenen Geschäfte 4055 zu besserer Lebensqualität bei!“  

- „An den Versammlungen und Anlässen des NQV lerne ich interessante Leute kennen und sehe oft Aspekte meines Quartiers, die ich bisher nicht kannte.“

- „Ich meine, es ist eine Bürgerpflicht, sich um eine gute Nachbarschaft zu kümmern. Dies erhält im NQV Nachdruck.“

Was bietet der Neutrale Quartierverein Spalen-Gotthelf

- ist Gründungsmitglied des Vereins Offener Pavillon Schützenmattpark (VOPS)

- macht regelmässig Führungen, Atelierbesuche, Apéros, Vorträge zu quartierbezogenen Themen und nimmt an Quartierfesten teil

 

Die Vorstandsmitglieder sind 

Sarah Kreis, Johanna Quitt, Daniel Reicke, Helene Schär und Debora Schmid

 

Bei Fragen und Anliegen können Sie sich entweder direkt an eines der Vorstandsmitglieder wenden oder ihre Frage via E-Mail oder den facebook Messanger stellen. 

Kontakt

NQV Spalen-Gotthelf

Postfach 289, 4009 Basel

info@spalen-gotthelf.ch